Home

Landesinformationen

Regierung

Wirtschaft

Wissenschaft

Land und Leute

Urlaub

Sprache und mehr

Impressum

Raeke Dolmetschservice

Deutsch - Polnisch - Russisch

Sprache verbindet

polnische Behörden, deutsche Vertretungen

Polen ...

Am 30.12.1989 wurde mit der Reformnovelle zur polnischen Verfassung der alte Name „Volksrepublik Polen“
in Republik Polen umgeändert. Am 17.10.1997 trat die Verfassung Polens in Kraft, die Polen zu einem demokratischen Rechtsstaat werden ließ. Entsprechend dieser Verfassung besteht die Legislative aus einem Zweikammer-Parlament: dem Sejm und dem Senat. Als höchste gesetzgebende Instanz wird der Sejm vom Volk für vier Jahre in freien und geheimen Wahlen gewählt. Er beruft und entlässt den Ministerrat. Der Ministerrat unter Leitung des Ministerpräsidenten ist das oberste Organ der Exekutive und dem Sejm gegenüber verantwortlich. Staatsoberhaupt Polens ist der für eine Amtszeit von fünf Jahren direkt vom
Volk gewählte Staatspräsident.

 

Diese und zahlreiche weitere Informationen über den polnischen Staat finden Sie auf den folgenden Seiten:

· The Constitution of the Republic of Poland

Englische Version der polnischen Verfassung

· Sejm of the Republic of Poland

Dem Sejm kommt die bestimmende Rolle bei der Gesetzgebung zu.

·  

 

· Permanent Mission of the Republic of Poland to the United Nations

Polens Ständige Vertretung bei den Vereinten Nationen

· Auswaertiges-Amt.de

Gemeinsame Website des Auswärtigen Amtes und des Ponischen Außenministeriums

· Botschaft-Polen.de

Botschaft der Republik Polen in der Bundesrepublik Deutschland

· Deutsche Botschaft in Warschau

Seite des Auswärtigen Amtes

· Deutsches Generalkonsulat Breslau.

Seite des Auswärtigen Amtes

· Central Statistical Office

Polen in Zahlen

· Politisches System Polens

Erklärung des politischen Systems Polens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite wird ständig erweitert.

Wollen Sie weitere Links eingebunden wissen, teilen Sie uns dies bitte mit.